Startseite»Neue Mittelschule

Hauptschule Zeltweg wird Neue Mittelschule

NMS

100% der Eltern und 100% der LehrerInnen waren dafür. Deshalb ist es ab dem Schuljahr 2012/13  so weit.

 

Die Hauptschule Zeltweg wird offiziell "Neue Mittelschule" (NMS)!

 

Die NMS ist eine Leistungsschule. Forderung und Förderung sind ihre wesentlichen Säulen:

Forderung heißt: SchülerInnen werden in ihren Begabungen bestmöglich und individuell gefördert.
Förderung heißt: Kinder erhalten genügend Zeit und Unterstützung, um Lerninhalte im eigenen Lerntempo erfassen zu können.
 

Pädagogische Eckpunkte der NMS:

Teamteaching in Deutsch, Englisch und Mathematik gemeinsam durch HS- und AHS-LehrerInnen, um einen individuellen und differenzierten Zugang auf das Leistungsvermögen der Kinder zu ermöglichen.
Leistungsbeurteilung - In der Schulnachricht und im Zeugnis erfolgt die Ausweisung, ob Hauptschullehrplan oder AHS-Lehrplan
Wahlpflichtfächer in der 3. und 4. Klasse:
- Zusätzliche Fremdsprache (z. B. Französisch, Italienisch)
- Informatik
- Naturwissenschaftliches Experimentieren
- Vertiefungsunterricht in Deutsch, Englisch und Mathematik
- Muttersprachlicher Unterricht
Projektunterricht - Themenzentrierter fächerübergreifender Unterricht
Offenes Lernen - Hinführung zu selbständigem, entdeckendem und eigenverantwortlichem Lernen
 

Unsere Partnerschule wird ab dem Schuljahr 2012/13 die HTL Zeltweg sein!

 

Weitere Informationen unter www.neuemittelschule.at

Qualität im Lernen und Lehren

Newsletter für Eltern


NMS-Ministerin